BÜMA & VEMA Engineering und Maschinen GmbH 

Entwicklung, Konstruktion und Fertigung aus einer Hand 

Zylinderkopf- und Motorprüfstand


Zylinderkopf- und Motorprüfstand


Technische Daten

Hauptabmessungen:

Prüfgestell: L x B x H: 3255 x 1620 x 2400 mm
Leistungsschaltschrank +S: L x B x H: 1000 x 500 x 2200 mm
Leistungsschaltschrank +S1:L x B x H: 1000 x 500 x 2200 mm
Messschrank +S2:L x B x H: 800 x 500 x 2200 mm
SPS-Schrank +S3:L x B x H: 800 x 500 x 2200 mm
Gesamtmasse: 5150kg

Parameter:

-Prüfling bis 400 kg
-Drehzahl bis 8000 U/min
-Kopplung von Prüfling und Antrieb an
Nockenwelle oder Kurbelwelle/Kurbelwellenadapter
-Erfassung des Drehmomentverlaufs mit hoher
Dynamik und Präzision
-Konditionierung des Motorenöles
T: +15….+140°C regelbar
P: 0…….25 bar regelbar
V: 0….30 l/min regelbar

Elektr. Anschluss:

Anschlussleistung: 110 kVA
Netzspannung: TN-S 400V/50 Hz
Steuerspannung: 230V / 24V DC

Steuerung:

CompactRIO

Funktion

Der Prüfstand dient zur dynamischen Drehmomenterfassung und Dauererprobung von unbefeuerten
Zylinderköpfen und ganzen Motoren. Der Antrieb kann über die Kurbelwelle/Kurbelwellenadapter oder die
Nockenwelle erfolgen. Es sind manueller- und Automatikbetrieb möglich.


Ansprechpartner: Herr Matthias Hündorf

Tel:+49 (0)39221-6335-11, Fax: +49 (0)39221-6335-22

e-mail: m.huendorf@vema-online.de

zurück