BÜMA & VEMA Engineering und Maschinen GmbH 

Entwicklung, Konstruktion und Fertigung aus einer Hand 

Beleuchtungssysteme zur Oberflächenkontrolle von Rohkarossen Zählpunkt 5 = ZP5

Audit Kabine für Rohkarossen


Audit Kabine für Rohkarossen



Funktion

Die Anlage dient zur Qualitätsprüfung der Oberfläche von Fahrzeugrohkarossen auf Karosserietransportgestellen (SKID). Ihr modularer Aufbau erlaubt eine offene und geschlossene Bauweise mit und ohne Hebebühne, sowie die Aneinanderreihung mehrerer Anlagen.


Audit Kabine für Rohkarossen

Technische Informationen


Hauptabmessungen:

     

Raum Grundfläche:

ca. 6 x 8 m [variabel]

Raumhöhe:

ca. 4 m

Stellfläche:

ca. 6,2 x 8,2 m [Abhängig von Raum Grundfläche]

Höhe:

ca. 4,7 m [Abhängig von Übergabehöhe Transportgestelle]

Technische Informationen


Elektrische Kenndaten:

     

Netz:

3/N/PE/400V/50Hz

Steuerspannung:

230V AC

Leistung:

8 kW

Beleuchtungsstärke:

1000 lx



Grundausstattung:

Modario ®   Lichtbandsystem 4 lg 2x49W, DALI fähig, Präsenzerkennung


freistehende Schallschutzeinhausung mit elektr. Rolltor und zwei Zugangstüren mit Lichtausschnitt und Rechteckverglasung


Doppelboden mit integrierter Rollbahn (nicht angetrieben, Ableitfähig)


Lauffläche Doppelboden belegt mit Industriebodenplatten, Holzart Buche (Ableitfähig, Abriebfest, Rutschhemmend, Schwer entflammbar)


hydr. Hebebühne in einer säulenfreien und kompakten Bauweise


4   Stück SchuKo Doppelsteckdosen


     

Sonderausstattung:

lndividuallösungen nach Kundenwunsch möglich, w.z.B:


Be- und Entlüftung


Klimaanlage


Sprinkleranlage


Brandmelder


Druckluftversorgung


Netzwerkanschlüsse


elektr. angetriebene Rollbahn


Lichtbandsystem   mit LED-Leuchtmitteln


DockingStation   


 

zurück