BÜMA & VEMA Engineering und Maschinen GmbH 

Entwicklung, Konstruktion und Fertigung aus einer Hand 

  

 

Getriebeleerlaufprüfstand                                                                                                      

 

Getriebeleerlaufprüstand


 

Technische Daten

Drehzahl Antriebswelle:

max. 9000  min-1

Übertragbares Moment:

bis 200 Nm

Schwenkwinkeleinstellung am Getriebe - Aufnahmeflansch:

±45°

Höhenverstellung des Aufnahmerahmens:

390 mm

Neigungsverstellung des Aufnahmerahmens, vertikal:

max. 20°



Funktion

Die Prüfstände dienen der Erprobung von Getrieben, wobei unterschiedliche Einbaulagen simuliert werden können.
Die Realisierung der gewünschten Einbaulagen erfolgt durch die stufenlose Einstellung des Schwenkwinkel des Getriebeaufnahmeflansches von ±45° sowie der stufenlosen Neigungseinstellung in der Vertikalen bis 20°.
 

 

Ihr Ansprechpartner:   Herr Dipl.-Ing. Rolf Mayer
Tel.: +49 (0) 39221 6335 18 Fax: +49 (0) 39221 6335 21
e-mail: r-mayer@ema-online.de
ZURÜCK